Vorbereitungszeit. Von 1992 bis 1994

Dieser erste Teil befasst sich mit unserer Schulung im Umgang mit Werkzeugen und dem besseren Verständnis des Bootsbaus.

Schematische Darstellung und Benennung der Bauteile des Hjortspring-Bootes.1

Et medlemsmøde i Alsingergården i april 1992.

Eine Mitgliederversammlung im April 1992 in Alsingergården.

Den bygning i Holm vi lejede som værksted.

Das Gebäude in Holm haben wir als Werkstatt gemietet, von Osten gesehen.

Den bygning i Holm vi lejede som værksted.

Das Gebäude in Holm haben wir als Werkstatt gemietet, von Westen gesehen.

Det første træ fældes til prøvestykkerne.

Die ersten Stämme werden 1992 in Augustenborg Skov gefällt. Für das mittlere Teststück.

Værkstedet gøres klar med belysning.

Der Workshop wird mit Beleuchtung vorbereitet. Café auf der linken Seite.

Et stammestykke flækkes.

Ein Lindenstamm ist in eine Planke gespalten.

En planke bliver hugget ren til den rette tykkelse.

Eine Diele wird sauber auf die richtige Dicke gehackt.

Midttersektionen samles.

Der Mittelteil ist montiert.

Udstilling i Nordals Hallen.

Ausstellung in den Nordals Hallen, November 1992.

Besøg af medarbejdere fra Nationalmuseet.

Besuche von Mitarbeitern des Nationalmuseums.

Stævnstykke, bundplanke til venstre og opmåling af bundplankehorn til højre.

Bogenstück, untere Diele links und Messung des unteren Dielenhorns rechts.

Færdiggørelse af stævnstykkets bundplanke.

Fertigstellung der Bogenplanke des Bogenstücks.

Udsnit af stævnklodsen, set fra oven, med fire klamper og hul til stævntræet i rælingshornet.

Abschnitt des Bogenblocks von oben gesehen mit vier Stollen und einem Loch für den Bogen im Geländerhorn.

Kølplanke med fals til stævntræet og nedstemning i kølhornet til stævntræet.

Kielplanke mit Rabatt für den Bogen und Absenken des Kielhorns für den Bogen.

Udsnit af stævnklodsen, set nedefra, med recessen mod bundplanken og hul til stævntræet i rælingshornet.

Abschnitt des Bugblocks von unten gesehen mit der Aussparung gegen die untere Planke und dem Loch für den Bogen im Geländerhorn.

Kølplanke og kølhorn samlet. Rælingshornet limes sammen med  stævnklodsen.

Kielbrett und Kielhorn zusammen. Das Geländerhorn wird mit dem Bugblock zusammengeklebt.

Kølplanke og kølhorn prøvesamlet med stævn-klods og -træ.

Kielplanke und Kielhorn mit Bogenblock und Holz abgetastet.

Der er travlt med færdiggørelsen af stævnstykket, det skal på udstilling på Vikingeskibsmuseet i Roskilde.

Die Fertigstellung des Bogenstücks ist voll, es wird im Wikingerschiffsmuseum in Roskilde ausgestellt.

Styrbord side- og rælingsplanke ved at blive syet fast til stævntræet.

Steuerbordseite und Schienenplanke durch Nähen an den Bugbaum.

Det færdigsamlede stævnstykke med kølhorn, stævntræet og hornstøtten fastholdt med firkantede dyvler af egetræ.

Das vormontierte Bogenstück mit Kielhorn, der Bogenbaum und die Hornstütze sind mit quadratischen Eichendübeln befestigt.

Den sidste afpudsning før afgang til Roskilde.

Der letzte Schnitt vor der Abreise nach Roskilde.

Vore prøvestykker på udstilling på Vikingeskibsmuseet i Roskilde sammen med en polynesisk stammebåd.

Unsere Exemplare werden im Wikingerschiffsmuseum in Roskilde zusammen mit einem polynesischen Stammesboot ausgestellt.

Vore prøvestykker på udstilling på Vikingeskibsmuseet i Roskilde.

Unsere Exemplare sind im Wikingerschiffsmuseum in Roskilde ausgestellt.

  • Ib Stolberg-Rohr hat die Bilder ausgewählt und angepasst.

Notizen und Quellen

Hjortspringbådens Laug

COVID-19

  • Wir haben nach Corona wieder geöffnet.
    Dienstags ab kl. 14 bis kl. 17. und ab 10. August ab kl. 14 bis kl. 21.
    Einzige Einschränkung ist die Anforderung von 2 m2 Platz pro. Gast.

Adresse

Hjortspringbådens Laug
Dyvigvej 11
Holm
6430 Nordborg

  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Startseite:
    hjortspring.dk
  • CVR: 31219647

Über die Gilde

Wir sind ein Arbeitsworkshop mit Interesse an der Archäologie der Vorgeschichte.
Tilia Alsie ist eine Rekonstruktion des Bootes und anderer Teile aus dem Hjortspringfunde .

Öffnungszeiten

  • Jeden Dienstag von Januar bis Dezember:
    13 - 17 wenn wir arbeiten (Licht im Gebäude)
    18:30 - 21:00.
  • Feiertage und spez. Öffnen, siehe hier .
  • Für Besuche außerhalb der normalen Öffnungszeiten siehe hier .

Persönlich

  • Persönliche Daten .
  • Cookies

Kontakt

  • Vorsitzende.
  • Kassierer.
  • Über die Website.

© Copyright 1997 - 2021 Hjortspringbådens Laug.
Alle Materialien auf dieser Website unterliegen den geltenden Urheberrechtsgesetzen.
Die Regeln können hier angezeigt werden.

Top