Dieser Abschnitt befasst sich mit dem Layout und den Einrichtungen der Linde-Werft.

Gebäude

Das Gebäude hat eine Vergangenheit als Hühnerhaus und Reparaturwerkstatt für Möbel.

Lindeværftet, gesehen in Richtung Eingang.

Lindeværftet, gesehen in Richtung Eingang.
Foto: Ib Stolberg-Rohr

Innenarchitektur

Die Aufteilung des Museums in Hörsaal, Bootssaal und Schmiede.

 Hörsaal                                       Werft - Werkstatt                             Schmiede

Der Hörsaal

Ist in einen Bereich mit Sitzgelegenheiten für rd. 50 Gäste.

  • Hier können Filme als Einführung in unsere Arbeit mit dem Hjortspring-Bootes gezeigt werden
  • Die Vorträge werden mit modernen AV-Geräten gehalten

Ein Bereich mit einer Ausstellung von Kopien von Funden aus Hjortspring Mose und antiken Textilien.
Ein kleiner Verkaufsstand, an dem Sie Bücher, Postkarten, T-Shirts und Mützen mit dem Hjortspinglauget-Logo kaufen können.
Schließlich gibt es eine Küche und einige Tische.
Neben diesem Raum und dem Bootsraum befindet sich eine Toilette mit Einrichtungen für Behinderte. Es gibt viel Platz für einen Rollstuhl und möglicherweise einen Assistenten.

Bootshalle und Werkstatt

In der Bootshalle sind:

  • Tilia stellte zusammen mit unseren Probestücken aus (Segmente des Bootes in 1: 1)
  • Bilder und Poster, die den Bau des Bootes beschreiben
  • Interpretationsmodelle von "Hjortspring booten"
  • Verschiedene Werkzeuge für den Bau von Tilia
  • Ein Werkstattbereich, in dem wir verschiedene Zubehörteile herstellen und Tilia anderweitig warten

Schmiede

Ist eine ältere Schmiede, die wir haben / gebaut haben.
Es gibt zwei Ass Köpfe und 2 Ambosse, sowie div. Werkzeuge

In der Schmiede werden Kopien der gefundenen Eisengegenstände von Hjortspring Mose angefertigt.

Einige unserer Mitglieder stellen (moderne) mustergeschmiedete Messer her, daher gibt es auch Ausrüstung dafür.

Hjortspringbådens Laug

COVID-19

  • Wir haben Corona geschlossen!
    Dies gilt bis auf weiteres.

Adresse

Hjortspringbådens Laug
Dyvigvej 11
Holm
6430 Nordborg

  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Startseite:
    hjortspring.dk
  • CVR: 31219647

Über die Gilde

Wir sind ein Arbeitsworkshop mit Interesse an der Archäologie der Vorgeschichte.
Tilia Alsie ist eine Rekonstruktion des Bootes und anderer Teile aus dem Hjortspringfunde .

Öffnungszeiten

  • Jeden Dienstag von Januar bis Dezember:
    13 - 17 wenn wir arbeiten (Licht im Gebäude)
    18:30 - 21:00.
  • Feiertage und spez. Öffnen, siehe hier .
  • Für Besuche außerhalb der normalen Öffnungszeiten siehe hier .

Persönlich

  • Persönliche Daten .
  • Cookies

Kontakt

  • Vorsitzende.
  • Kassierer.
  • Über die Website.

© Copyright 1997 - 2021 Hjortspringbådens Laug.
Alle Materialien auf dieser Website unterliegen den geltenden Urheberrechtsgesetzen.
Die Regeln können hier angezeigt werden.

Top